IMPRESSUM SOWIE INFORMATIONEN ZUR PRIVACY

Anbieterkennzeichnung

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Internet-Präsenz des Deutschen AnwaltVereins Italien (DAV Italien).

Anbieter

Deutscher AnwaltVerein Italien (DAV Italien), Mitglied des Deutschen Anwaltvereins (DAV) e.V., Geschäftsstelle c/o Grigolli & Partner, Piazza Eleonora Duse, 2, I-20122 Mailand, E-Mail: info@dav-ita.org, T +39 02 76023498, F +39 02 76280647.

Vereinsrechtliches

Der DAV Italien ist ein nicht anerkannter Verein (Associazione non riconosciuta) nach italienischem Recht mit der Steuernummer 97478600154.

Vertretungsberechtigte

Der DAV Italien wird satzungsgemäß vertreten durch den Vorsitzenden RA und Avv. Dr. Stephan Grigolli (gemäß Art. 12 Abs. 3 der Satzung des DAV Italien vom 23. Oktober 2007).

Haftung

Aufgrund der technischen Merkmale des Internets übernimmt der DAV Italien keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen. Der DAV Italien ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von den eigenen Inhalten sind Querverweise (sogenannte „links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der DAV Italien insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist er nur dann verantwortlich, wenn er von diesen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Auf oder mittels dieser Internetseite wird ausdrücklich keinerlei verbindlicher Rechtsrat direkt oder indirekt angeboten oder Rechtsrat direkt oder indirekt vermittelt.

 

INFORMATIONEN ZUR PRIVACY

Gemäss dem italienischen Gesetzesdekret Nr. 196/2003 zur Privacy (im folgenden das „Gesetz“) und in Bezug auf die persönlichen Daten, welche in den Besitz des Deutschen AnwaltVereins Italien (im folgenden DAV Italien) gelangen, informieren wir wie folgt:

1. Sammlung und Zweck.
Der DAV Italien kann, als Folge der Beantragung der Mitgliedschaft im selbigen, in den Besitz Ihrer persönlichen Daten gelangen, entweder durch Erhalt direkt von Ihnen oder durch Dritte, im Zusammenhang mit der Vereinstätigkeit, im In- oder Ausland. Unbeschadet der Verpflichtungen zur Vertraulichkeit werden Ihre Daten unter voller Beachtung der Vorgaben des Gesetzes gesammelt und behandelt und werden ausschließlich zur korrekten und umfassenden Erfüllung Ihres Antrags und Ihrer Mitgliedschaft verwendet.

2. Art und Weise der Datenverarbeitung.
Die Daten werden manuell oder mittels Informatik- oder Telematiksystemen verarbeitet und in den Vereinsräumen oder in anderen geeigneten Räumlichkeiten für den zur Zielerreichung gemäß Punkt 1.) notwendigen Zeitraum und danach für den vom Gesetz vorgesehenen Zeitraum verwahrt.

3. Umfang der Datenverarbeitung.
Die persönlichen Daten können mit der Behandlung beauftragten Personen zur Kenntnis gelangen und zur Erreichung des Zweckes nach Punkt 1.) auch externen Mitarbeitern und verbundenen Vereinigungen (insbesondere dem Deutschen AnwaltVerein mit Sitz in Berlin) mitgeteilt werden, sowie im allgemeinen an all diejenigen Personen und Stellen, an die eine Mitteilung zur korrekten und vollständigen Zielerreichung nach Punkt 1.) notwendig ist.

4. Datenübermittlung in das Ausland.
Die persönlichen Daten können zur Zweckerreichung nach Punkt 1.) in Länder der Europäischen Union sowie in Drittländer übermittelt werden.

5. Rechte des Betroffenen.
Art. 7 des Gesetzes räumt dem Betroffenen verschiedene Rechte ein, darunter dasjenige, vom DAV Italien als Inhaber der Daten eine Bestätigung in verständlicher Form darüber zu erhalten, ob persönliche Daten verwendet werden; der Betroffene hat das Recht, darüber in Kenntnis gesetzt zu werden, woher die Daten stammen, den Zweck der Datensammlung zu erfahren und Informationen zur Art und Weise der Datenverwendung zu erhalten. Weiterhin hat er das Recht, die Systematik der Datenverarbeitung zu erfahren, die genaue Bezeichnung des Dateninhabers sowie der Stellen und Personen, welchen die Daten mitgeteilt werden können; darüber hinaus hat der Betroffene das Recht, die Aktualisierung der Daten zu verlangen, deren Richtigstellung und deren Löschung, die Anonymisierung derselben und die Sperre der gesetzeswidrig behandelten Daten; der Betroffene hat das Recht, sich bei Vorliegen eines rechtmäßigen Grundes der Datenverarbeitung zu widersetzen.

6. Diese Seite benutzt sogenannte technische Cookies, um die Navigation oder um vom Benutzer gewünschte Aktionen durchzuführen. Sie werden nicht für andere Zwecke gebraucht und sind direkt vom Inhaber der Webseite installiert. Ohne die Benutzung dieser Cookies könnten einige Operationen nicht oder nicht mit derselben Zuverlässigkeit und Sicherheit ausgeführt werden.

7. Dateninhaber.
Inhaber der Daten ist der DAV Italien, mit Sitz in Mailand, Piazza Eleonora Duse, 2.